Wetter
Wer ist online ?
Wir haben 21 Gäste online
Besucherstatistik
HeuteHeute112
GesternGestern148
WocheWoche923
MonatMonat3459
AlleAlle346625

Kochabend mit Rezepten aus dem Oberschopfheimer Kochbuch

November 2013 - ein Bericht von Alfred Deck:

"Inspiriert durch das Kochbuch „So kocht(e) Oberschopfheim“ anlässlich der 1250- Jahr-Feier, wurde die Kochbuchgruppe um Alfred Deck vom Küchenstudio Singler und der Lahrer Zeitung zu einem Kochevent eingeladen.  Für die 7-köpfige Gruppe war dieses Event Anerkennung und ein Dankeschön für die geleistete Arbeit und erbrachte Zeit, die in die Erstellung des Kochbuches gesteckt wurde.

Gekocht wurden vorwiegend heimische Produkte nach Rezepten aus dem Kochbuch. Durch den Sekt und die Weine des Weinsponsors, der Winzergenossenschaft Oberschopfheim, wurden die Gerichte abgerundet.  Alfred Deck, Brunhilde Feger, Ingrid Kopf, Irmgard Schoch, Elisabeth Haag und Zita Müller von der Kochbuchgruppe überzeugten mit folgender Menü-Auswahl:

  • als Aperitif einen Sekt mit Fruchtsaft aus heimischem Garten
  • Riebelesuppe
  • Feldsalat mit Speck
  • Has in Wißwien mit Nudeln (kann auch mit Rotwein zubereitet werden)
  • und als Dessert Bratäpfel mit Vanillesauce.

Stefan Kohler von der Winzergenossenschaft Oberschopfheim präsentierte zu jedem Gang einen passenden Wein.  Alle Anwesenden, darunter auch die Familie Singler, Frau Heid und Herr Kiefer von der Lahrer Zeitung, sprachen nach dem geselligen Abend nur Komplimente für das leckere Essen aus und auch die Kochgruppe war rundum zufrieden und wäre nicht abgeneigt, trotz Lampenfieber im Vorfeld, einen solchen Abend zu wiederholen.

Ein herzliches Dankeschön der Lahrer Zeitung und der Familie Singler, die durch diese Einladung und das zur Verfügungstellen der Küche und des Inventars, den Abend erst möglich machten. Ebenso möchten wir, die Kochbuchgruppe, uns bei der Winzergenossenschaft Oberschopfheim für die Sekt- und Weinspende bedanken."

Fotos zu diesem kulinarischen Abend finden Sie in der Bildergalerie an dieser Stelle.

Übrigens, das Kochbuch können Sie in vielen Oberschopfheimer Geschäften für 12,50 Euro erwerben. Auch auf dem Weihnachtsmarkt in Oberschopfheim am Sonntag, 01. Dezember 2013, verkauft der Förderverein zur 1250-Jahr-Feier das Kochbuch an seinem Stand.

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen in unseren Datenschutzrichtlinien.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk