Wetter
Wer ist online ?
Wir haben 12 Gäste online
Besucherstatistik
HeuteHeute111
GesternGestern148
WocheWoche922
MonatMonat3458
AlleAlle346624

Serie Lahrer Anzeiger: Ich bin Oberschopfheim

"Ich bin Oberschopfheim" (24)

"Der Anblick ist einfach traumhaft"

Ich heiße Andrea Krayl und bin 45 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit 2003.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil es hier landschaftlich sehr schön ist. In und um Oberschopfheim kann man sehr gut joggen und Fahrradfahren. Besonders von der Kreisstraße von Diersburg kommend finde ich den Anblick von Oberschopfheim immer wieder traumhaft.

Ich freue mich auf die 1250-Jahr-Feier, weil ich am Neujahrsempfang meine eigene Kunst (Akrylmalerei) vorstellen durfte. Ich bin neugierig auf das ganze Fest, weil ich auf diese Weise auch viel mehr vom Dorf und seiner Geschichte erfahren kann. Interessant werden dazu besonders die Themenhöfe sein.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (23)

"Große Sache für einen kleinen Ort"

Ich heiße Erich Jäckle und bin 80 Jahre alt.

Ich wohne seit meiner Geburt in Oberschopfheim.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil Oberschopfheim ein ruhiger Ort ist. Ich bin schon in vielen Großstädten gewesen und schätze die persönliche Atmosphäre. In großen Städten ist alles so anonym – hier ist das Leben lebenswert.

Ich freue mich auf die 1250-Jahr-Feier, weil das für einen so kleinen Ort eine große Sache ist. Wir werden zeigen können, was in uns steckt. Mir macht es Spaß, das zu sehen und zu erleben, denn die Oberschopfheimer sind fröhlich, aktiv und engagiert.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (22)

"Wir singen beim Festgottesdienst"

Ich heiße Juliana Conte und bin 49 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit 1997.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil hier meine Freunde leben und im Dorf auch mein Arbeitsplatz ist. Es gefällt mir hier, weil mich der Ort auch ein wenig an meine Heimat Rumänien erinnert. Die Ruhe des Landlebens schätze ich besonders.

Ich freue mich auf die 1250-Jahr-Feier, weil ich über den Kirchenchor auch mitwirken kann. Wir singen beim ökumenischen Festgottesdienst und haben einen Themenhof, auf dem ich helfen werde. Besonders toll finde ich aber, dass meine Mutter am Festwochenende extra aus Rumänien anreisen wird.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (21)

"Es existiert ein sehr aktives Vereinsleben"

Ich heiße Günter Martinelli und bin 63 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit 1977.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil die Umgebung schön ist. Die Menschen hier im Dorf sind nett und es existiert ein sehr aktives Vereinsleben. Ich bin selbst in mehreren Vereinen sportlich aktiv und genieße das.

Ich freue mich auf die 1250-Jahr-Feier, weil auch dabei die Vereine sich aktiv einbringen können und das Jubiläum ein Fest für die gesamte Bevölkerung ist. Oberschopfheimer feiern sowieso gerne.

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen in unseren Datenschutzrichtlinien.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk