Wetter
Wer ist online ?
Wir haben 18 Gäste online
Besucherstatistik
HeuteHeute114
GesternGestern148
WocheWoche925
MonatMonat3461
AlleAlle346627

Serie Lahrer Anzeiger: Ich bin Oberschopfheim

"Ich bin Oberschopfheim" (53)

"Ich komme mit netten Menschen zusammen"

Ich heiße Christa Züfle und bin 64 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit meiner Geburt.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil ich hier geboren bin. Wir wohnen wunderschön am Waldrand mit Blick zum Wald, in dem ich fast täglich eine Nordic-Walking-Runde drehe. Ich bin in einigen Vereinen aktiv und komme dort mit vielen netten Menschen zusammen, die mir im Laufe der Jahre wichtig geworden sind.

Das Jubiläumsjahr zur 1250-Jahr-Feier gefällt mir, weil das Festwochenende mit dem Festumzug grandios war. Besonders gefreut hat mich, dass unsere kanadischen Freunde, die früher in Oberschopfheim gewohnt haben, extra aus Kanada zum Fest angereist sind und nur die besten Eindrücke mitgenommen haben. Jetzt freue ich mich auf das Theater, bei dem ich nach langer Zeit mal wieder auf der Bühne stehen darf.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (52)

"Meine Erwartungen wurden übertroffen"

Ich heiße Bertram Walter und bin 46 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit meiner Geburt.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil das Dorf meine Heimat ist. Die Gemeinschaft im Dorf ist gut. Die Lage des Ortes ist verkehrstechnisch und landschaftlich attraktiv.

Die 1250-Jahr-Feier (das Festwochenende) war toll, weil ich sicher war, dass diese gute Gemeinschaft Großes leisten kann – das hat sich nun bewahrheitet und am Festwochenende meine hohen Erwartungen noch übertroffen. Auch dass drei Tage danach mit dem Fußballspiel des FC Freiburg noch so ein sportliches Highlight gestemmt wurde, fand ich toll.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (51)

"Wir haben hier eine gute Nachbarschaft"

Ich heiße Bernd Müller und bin 48 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit 1996.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil meine Frau Birgit aus Oberschopfheim kommt und wir das Elternhaus meiner Frau umgebaut haben. Außerdem haben wir eine gute Nachbarschaft.

Die 1250-Jahr-Feier(das Festwochenende) war toll, weil der Zusammenhalt gut war. Das Dorf hat gezeigt, dass es zusammen feiern kann. Besonders beeindruckend fand ich die Stimmung am Freitag vor dem Fest, als das ganze Dorf die Themenhöfe aufgebaut hat. Auch der Festumzug war klasse.

 

"Ich bin Oberschopfheim" (50)

"Komme gut mit dem Menschenschlag klar"

Ich heiße Wolfgang Huber und bin 50 Jahre alt.

Ich wohne in Oberschopfheim seit 2006.

Ich lebe gerne in Oberschopfheim, weil ich mit dem Menschenschlag gut klarkomme. Für mich als Außendienstler ist die schnelle Autobahnverbindung außerdem wichtig. Super ist auch die Auswahl für weiterführende Schulen in Lahr und Offenburg für meine acht Kinder.

Die 1250-Jahr-Feier (das Festwochenende) war toll, weil die Menschen einen unglaublichen Zusammenhalt bewiesen haben und den Neuen im Dorf Geborgenheit geben. Sie machen es einem leicht, hier Fuß zu fassen.

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen in unseren Datenschutzrichtlinien.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk